• ekomi
  • ssl
0331 - 505 79 43 BERATUNG + SERVICE
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Bild

Kalkfrei im ganzen Haus?

Kalk im Leitungswasser nervt!

Zu viel Kalk im Trinkwasser verändert den Geschmack und hinterlässt unansehnliche Spuren in Küche und Bad. Neben Kalkspuren auf Sanitärkeramik und Duschwänden bilden sich Ablagerungen in Rohren, Ventilen und Armaturen. Weniger Durchfluss und Druckverlust sind die Folge. Ein chemisches Auflösen der Ablagerungen ist teuer und gelingt oft nicht wie gewünscht. Heißwasserboiler und Wasserkocher verkalken und verbrauchen unnötig viel Strom.

Kalkhaltiges Wasser macht die Wäsche hart, chemische Helfer wie Weichspüler sind oft die einzige Lösung. Zur Vermeidung von Grauschleiern in der Wäsche muss Waschmittel bei hartem Wasser stärker dosiert werden. Ganz zu schweigen von den Folgen bei der Zubereitung von Tee und Kaffee. Wer kennt nicht die Schlierenbildung auf dem Scharztee, wenn hartes Wasser im Spiel ist? Egal, ob Sie Ihr Wasser aus dem eigenen Brunnen oder vom öffentlichen Wasserversorger beziehen: Eine Kalkbehandlung enpfehlen wir stets zum Schutz der Rohrleitungen und Ihrer Haushaltsgeräte.

Unsere Lösungen gegen Kalk:

Mit Wasserhaus Kalkfilter-Technologien ist jetzt Schluss mit Kalk im Hauswasser. Wir bieten Ihnen zwei Verfahren mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis an:

Wasserenthärtung per Ionentauscher

Wirkliches Entkalken wird nur durch den Einsatz von Ionentauschertechnik möglich. Kalzium- und Magnesium-Ionen werden gegen Natrium-Ionen ausgetauscht und somit die Entstehung von Kalk wirksam unterbunden. Als direkte Folge brauchen Sie deutlich weniger Waschmittel und oft kein Salz mehr nachzufüllen im Geschirrspüler. Lediglich gelegentliches Nachfüllen des Regeneriersalzes gehört zum Wartungs- und Betriebsprogramm.

Vorteil: absolut weiches Wasser, keine Kalkablagerungen in Rohren, auf Armaturen und in Geräten. Bewährte Technologie seit über 30 Jahren.

Nachteil: regelmäßiges Nachfüllen von Regeneriersalz ist notwendig.

Katalytische Kalkbehandlung

Ein spezieller Kalkbehandler wurde in die BigBlue-Produktreihe integriert, welcher die Härtebildner Magnesium und Kalzium katalytisch und effizient in größere Kalk-Cluster umwandelt. Dies vermindert die Ablagerung von hartnäckigen Kalkkrusten auf Sanitätoberflächen. Die katalytische Kalkfilter-Kartusche arbeitet wartungsarm. Die Kalkbehandlung kann in der Big Blue-Reihe erweitert werden, um andere schädliche Stoffe, wie Schwermetalle, Pestizide oder Eisen zu entfernen. Eine Vielzahl von Filtermedien macht die Anpassung an Kundenwünsche einfach.

Vorteile: keine Wartung, keine Regeneration über Jahre nötig.

Nachteil: die Härtebildner bleiben im Wasser und werden weiterhin z.B. im Tee sichtbar.

car

LIEFERUNG KOSTENFREI

AB 50 € Warenwert (in DE)

tools

EINBAUSERVICE

in Berlin und deutschlandweit

tools

BESUCHEN SIE UNS

in unserem Ladengeschäft

Perfekter Kalkschutz überall im Haus

Rufen Sie uns einfach an: 0331 505 79 43 – gemeinsam finden wir schnell eine optimale Lösung für Ihre Bedürfnisse.

Kalkfilter online kaufen ›