• ekomi
  • ssl
0331 - 505 79 43 BERATUNG + SERVICE
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
Bild

Regenerierung mit EM Keramik (Effektive Mikroorganismen)

EM-Keramik wird aus Ton erzeugt, in den unter Luftabschluss Effektive Mikroorganismen (EM) eingebrannt worden sind. Dadurch bleiben die umfassenden Eigenschaften und Informationen von EM erhalten und werden weitergegeben.

Diese dauerhaft im Wasserfilter eingebrannten EM gehören zu dem Teil von Mikroben, die für uns Menschen positiv wirken. Alle Mikroorganismen, die für den Menschen bedrohlich sein könnten, werden bei Temperaturen von über 60 Grad Celsius in einem Zeitraum von wenigen Stunden zerstört.

Nach dem Erfinder, Prof. Dr. Teruo Higa, besitzt die EM-Keramik die außerordentliche Fähigkeit, jede Art von Information aus dem Wasser zu entfernen.
EM Keramik hat zwei naturgegebene Fähigkeiten:

  • Erzeugung langwelliger Infrarotstrahlung
  • Bewirkung eines Ionenaustauschs

Dadurch tilgt EM-Keramik Informationen aus den Wassermolekülen und stellt den reinen Originalzustand wieder her.
EM hat außerdem die Fähigkeit zur Antioxidation: es wird dabei nicht nur Oxidation verhindert, sondern auch bereits erfolgte Oxidationen rückgängig gemacht. Zusätzlich ist es in der Lage, die natürliche gute magnetische Resonanz der Elemente wieder herzustellen, es geschieht also eine Regeneration. EM-Keramik kann Lebensprozesse und Materie in Richtung Regeneration lenken.

EM-Keramik ist das Medium, durch das die in den Ton eingebrannten EMInformationen auf das Wasser übertragen werden. Durch den Brennvorgang wird die Information nicht beschädigt (Mikroorganismen in kochendheißen Gysiren überleben ja auch). Die magnetische Resonanz von EM-Keramik kann vorteilhaft für die Natur sein.

Wie wird die Information in den Ton eingebrannt?

Der Erfinder, Prof. Teruo Higa verdeutlicht das so:
»Ton ist ein Kolloid mit elektrischer Ladung, das bei Verdichtung seiner elektrischen Eigenschaften die Informationen der Mikroorganismen wie eine Schablone duplizieren kann. Die Theorie, dass Leben aus Ton entstanden ist, hat möglicherweise ihren Ursprung darin, dass Ton tatsächlich die Eigenschaft hat, vielfältige elektrische Informationen aufzunehmen, zu fixieren und zu binden. Daraus folgt, dass EM-Keramik als Schablone für die EM-Information betrachtet werden kann. (… ) Wenn man die Keramik mit Wasser in Verbindung bringt, wird es möglich, die EM-Information aus der Schablone herauszuziehen.« (aus: Higa, T.: »Eine Revolution zur Rettung der Erde –Mit Effektiven Mikroorganismen (EM) die Probleme unserer Welt lösen«, S. 169; ISBN 3-922201-35-0)

In welchen Filtern sind Effektive Mikroorganismen eingearbeitet?

CARBONIT NFP Premium EM-5-Filterpatrone

Osmosemembran der Mobil Typ S-Kompaktanlage

car

LIEFERUNG KOSTENFREI

AB 50 € Warenwert (in DE)

tools

EINBAUSERVICE

in Berlin und deutschlandweit

tools

BESUCHEN SIE UNS

in unserem Ladengeschäft

Die richtige Anlage für Sie finden

Rufen Sie uns einfach an: 0331 505 79 43 – gemeinsam finden wir schnell eine optimale Lösung für Ihre Bedürfnisse. Oder Sie probieren es mit unserer Online-Kaufberatung:

Zum Online-Berater für Trinkwasserfilter ›